NORDENDORF

Wespe im Auto führt zu Unfall

Gestern Mittag (08.09.2017) gegen 12.45 Uhr fuhr eine Autofahrerin auf der B2 Richtung Norden. Auf Höhe Nordendorf wurde sie durch eine Wespe im Fahrzeug abgelenkt, verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte sowohl gegen die Mittelleitplanke als auch gegen die rechte Leitplanke.

Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Die Frau blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2.500 Euro beziffert.