Unfall mit mehreren Pkw

THIERHAUPTEN / MEITINGEN

„Am Gemeindewald“, kurz vor Thierhaupten, kam es heute Nachmittag (13.02.2018) gegen 16:45 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Pkw. Als ein Pkw-Fahrer von Meitingen kommend nach links in das Gewerbegebiet abbiegen wollte, merkte dies ein dritter Autofahrer dahinter zu spät und schob den zweiten auf dessen Vordermann. Die Lenker des vierten und fünften Fahrzeugs erkannten die Situation rechtzeitig. Nicht so der sechste Ankommende. Er krachte in das fünfte Auto.

Weil eine Feuerwehr, selbst wenn Sie im Moment nicht im Einsatz ist, trotzdem immer einsatzbereit ist, kümmerten sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thierhaupten, als sie zufällig vorbeikam, um die Erstversorgung und Verkehrsregelung. Einer der beteiligten Fahrer wurde durch den Rettungsdienst aus Aindling ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm dem Unfall auf. Die Feuerwehr säuberte die Straße.