WERTINGEN

erstellt am: 08.09.2017

20170908 Workshop Gitarrennachwuchs

Das sechste Wertinger Gitarrenfestival findet in diesem Jahr während der Wirtschaftsmesse WERTA  statt. Von Freitag (30.09.2017) bis Samstag (01.10.2017) führt Festivalleiter Johannes Tonio Kreusch einen Workshop durch, der von südamerikanischen Rhythmen und Tangos geprägt ist. Für den Gitarrennachwuchs vergibt der Förderverein wie schon in den vergangenen Jahren Stipendien an Jugendliche, Schüler und Studenten. Das Stipendium ermöglicht die Teilnahme am Ensemblespiel sowie an den Konzerten am 1. und 2. Oktober. Bewerbungen mit einem kurzen musikalischen Werdegang können über das Rathaus Wertingen eingereicht werden.

Der Workshop richtet sich gleichzeitig an Gitarrenliebhaber, die mindestens drei Jahre Spielpraxis vorweisen können.  Nach der Anmeldung zum Kurs wird das Notenmaterial zugesandt. Es stehen noch Restplätze zur Verfügung. Telefonische Anfragen sind beim Förderverein unter 0176/62525843 möglich.

Alle Informationen gibt es im Internet unter http://www.wertingen.de/tourismus-kultur/gitarrenfestival.html