#ZEUGENSCHUTZPROGRAMM – Tradition verpflichtet?

erstellt am: 04.12.2016

Mist, da war es wieder… „Last Christmas, I gave you my heart…“. Da schallen die beiden auffrisierten WHAM-Models wieder über den Äther. Es ist mal wieder Dezember und somit der offizielle Startschuss für ausnahmslos alle Radiostationen Chris Rea, John Lennon & Co. aus den verstaubten Musikarchiven zu kramen. Den Musikredakteur freut’s, muss er doch nur die Playlist aus 1986 und folgende wieder aus der Versenkung kramen.

Aber auch die TV-Welt fährt jetzt alle Silbereisens, Fischers, Hertls, Mrossens und Amigo hoch um dem deutschen „Party“-Volk sein verdientes Opium zu geben. Und als wären die üblichen „Volksmutanten“ zum Advents-, Weihnachts- und Silvesterfest noch nicht genug, nein, jetzt klemmen sich im ZDF sogar schon Fernsehköche wie Kolja Kleeberg den Sechssaiter unter’n Arm und treiben einem gemeinsam mit Dackelblick-Patrick die angeblich schönsten Weihnachts-Hits ins Trommelfell – Augenkrebs inklusive. Gut, dass man wenigstens mit dem Zweiten besser sieht. Heißt aber nicht, dass man mit dem Zweiten auch besser hört. Und Schuhbeck haut noch ´ne Brise Ingwer mit rein.

Für mich ist es der Startschuss spätestens jetzt an die Weihnachtsgeschenke meiner Lieben zu denken, an die meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Verwandte, Bekannte und den Rest der Wintertraumwelt. Dabei hätte es mir schon im September dämmern müssen, als ALDI und LIDL die ersten Lebkuchen in die Regale stopften. Schließlich kann man nie früh genug damit anfangen den Weihnachtswanzt auf gefühlte 3.000 Kalorien (pro Tag!) aufzupumpen, nur damit man sich am 31.12. den guten Vorsatz „Nächstes Jahr treib ich wieder mehr Sport!“ nehmen kann, während man zu „Dinner for One“ eine Tüte nach der anderen aufreißt und die Gewissens-Bio-Chips zwischen den beiden Kauleisten zermalmt.

Liebe Asylsuchende, jetzt kann ich‘s Euch nachempfinden: Ich würde dieses Land gerade jetzt auch lieber verlassen. Und auch Ihr habt sicher schon unsere Traditionen mitbekommen. Ja, das geht jetzt JEDES Jahr so! Radio und Fernseher sind bei mir jedenfalls ab sofort ausgeschaltet. Wenn Ihr Bock habt, dann kommt doch einfach zu mir ins #ZEUGENSCHUTZPROGRAMM