Unfall wegen Vorfahrtsmissachtung

BUTTENWIESEN

SB_polizei_03

Zu einem Unfall wegen Vorfahrtsmissachtung kam es gestern (05.10.2018) in Buttenwiesen. Ein 77-jähriger Autofahrer wollte, aus Richtung Unterthürheim kommend, gegen 09:55 Uhr in Buttenwiesen am Einmündungsbereich zur Staatsstraße 2027 nach links abbiegen. Er missachtete die Vorfahrt eines 59-jährigen Autofahrers, der auf der Staatsstraße 2027 aus Richtung Frauenstetten herangefahren kam. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Gesamtschaden: zirka 6.000 Euro.