Beim Ausparken Rollerfahrer übersehen

LANGWEID AM LECH

Polizei

Beim Ausfahren aus einer Parklücke übersah gestern (02.04.2019) eine 68-jährige Autofahrerin in Langweid einen 19-jährigen Rollerfahrer. Gegen 16:10 Uhr wollte sie auf die Foretstraße fahren, als der junge Mann von hinten angefahren kam. Trotz einer Vollbremsung und Ausweichmanövers nach links, streifte er den Pkw.

Beim Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden liegt bei ungefähr 1.200 Euro.