19-jährige Autofahrerin auf B2 verunglückt

ASBACH-BÄUMENHEIM

SB_polizei_06

Gestern Abend (09.01.2019) verunglückte ein 19-jährige Autofahrerin auf der B2, Höhe Asbach-Bäumenheim. Sie fuhr gegen 22:00 Uhr auf der rechten Spur von Donauwörth Richtung Augsburg. Kurz nach der Überführung der B16 kam das Fahrzeug wegen nicht angepasster Geschwindigkeit – so die Polizei – bei Schnee- und Eisglätte ins Schleudern. Ihr Pkw prallte mit der Front gegen die Mittelleitplanke und kam anschließend auf der linken Fahrspur zum Stehen. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen oder ausweichen und touchierte den Pkw nochmals im Frontbereich.

Die 19-Jährige erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro.