18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

LAUTERBACH

Polizei

Bei einer Verkehrskontrolle in Lauterbach wurde ein 18-jähriger Autofahrer angehalten, der offensichtlich unter Drogeneinwirkung unterwegs war. Im Fahrzeug stellten die Beamten zudem starken Marihuana-Geruch fest. Der Fahrer gab zu, dass er kurz zuvor einen Joint geraucht hatte. Bei einer Durchsuchung fand die Polizei noch eine geringe Menge Marihuana bei ihm. Daraufhin wurde auch das Zimmer des Volljährigen durchsucht. Auch hier tauchten weitere Betäubungsmittel auf.

Gegen den 18-Jährigen wird nun nicht nur wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung ermittelt, sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.