Lkw schießt auf Mittelleitplanke

MEITINGEN

20190205-Unfall-B2-Meitingen02

Gestern Morgen (05.02.2019) wurden die Feuerwehren Meitingen und Nordendorf zu einem Unfall auf der B2 alarmiert. Ein Lkw-Fahrer geriet wohl ohne Fremdeinwirkung in Fahrtrichtung Augsburg zirka einen Kilometer vor der Ausfahrt „Biberbach“ auf die linke Spur der B2. Dabei schoss der 40-Tonner auf die Mittelleitplanke und kippte um. Der Fahrer war leicht verletzt. Auf der B2 ging für acht Stunden lang nichts mehr – sie war komplett gesperrt. Die Bergung der Ladung und des Gespanns gestaltete sich als äußerst schwierig, heißt es seitens der Feuerwehr Meitingen heute. Sie waren mit etwa 16, die Freiwillige Feuerwehr Nordendorf mit ungefähr zehn Einsatzkräften vor Ort.

20190205-Unfall-B2-Meitingen01