Großeinsatz mit fünf Feuerwehren

PESSENBURGHEIM

feuerwehr

In Pessenburgheim kam es gestern Abend (10.10.2018) zu einem Großeinsatz mit fünf Feuerwehren. In einem Gewerbebetrieb lief gegen 20:15 Uhr ein Kompressor heiß. Dadurch entwickelte sich starker Rauch. Die Brandmeldeanlage wurde aktiviert, woraufhin die Feuerwehren Münster (Lech), Baar, Pessenburgheim, Riedheim und Stadel mit insgesamt 50 Einsatzkräften anrückten.

Die besagte Maschine hatte lediglich Rauch erzeugt – zu einem Brand kam es nicht, ebenso wenig entstand in diesem Fall Schaden.