Mit 2,5 Promille noch Auto gefahren

THIERHAUPTEN

sb_polizei_alkotest

Ein 53-Jähriger ist am Samstag (09.03.2019) mit 2,5 Promille im Blut noch Auto gefahren. Zeugen beobachteten ihn im Gemeindegebiet Thierhaupten, als er torkelnd in seinen Wagen stieg. Die hinzugerufene Streife traf den Mann zu Hause an und führte einen Alkotest durch. Der schlug auf etwa 2,5 Promille an, was in der Folge ebenso eine Blutentnahme mit sich brachte. Den Führerschein ist der Mann außerdem los.