67-Jähriger muss Auto stehen lassen

WERTINGEN

sb_polizei_alkotest

Gestern Nacht (12.03.2019) gegen 23:40 Uhr musste ein 67-Jähriger sein Auto erst einmal stehen lassen. Vorangegangen war eine Verkehrskontrolle in der Augsburger Straße, bei der die Beamten Alkoholgeruch auffiel. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,25 Promille, so dass der Mann nicht mehr weiterfahren durfte. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz ermittelt.